Suchen und Finden.

Close Icon Close Icon
Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies und weitere technische Maßnahmen, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen zu den gesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Verwendung von Ihnen eingewilligten Cookies einzuschränken oder zu widerrufen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung

Statistik Zur Analyse und Optimierung unserer Webseite verwenden wir Analyse- und Statistik-Cookies sowie Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet so genannte “Cookies” oder „Third-Party-Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder dem verwendeten Endgerät (Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Marketing Zusätzlich werden durch den Einsatz von Anzeigen- und Marketing-Dienste Cookies von Drittanbietern gesetzt. Wir nutzen unsere Anzeigen- und Marketing-Dienste, insbesondere den Einsatz des Google Pixel, Facebook Pixel, Snap Pixel, Twitter Pixel, Pinterest Pixel, Amazon Pixel, Teads Pixel und Linkedin Pixel für unser Conversion-Tracking und Remarketing. Mithilfe der Pixel verfolgen wir Kosten-Nutzen-Analysen unserer geschalteten Anzeigen sowie die Optimierung unserer Anzeigenschaltung. Auch dienen sie zur Bildung von Custom Audiences oder Look-Alike-Audiences und für Interaktionen mit anderen Websites und sozialen Netzwerken.

Personalisierung Wir setzen Cookies ein, um unsere Website personalisierter zu gestalten, indem wir Ihre Spracheinstellungen, Log-In-Informationen sowie Ihre Teilnahme an Votings auf unserer Website für Ihre kommenden Websitenbesuche auf Ihrem Endgerät speichern.

preloader image werner2

Werner - Gekotzt wird später!

Hoch oben in Kius, da wo der Norden am flachsten ist, sitzen Werner, Andi und Eckat zusammen und würfeln. Diesmal geht es um einen hohen und ungewöhnlichen Einsatz – die absolute Herrschaft oder die totale Unterwerfung. Denn der Sieger wird zum „Könich“ gekrönt – und der Könich darf bestimmen. Werner gewinnt das Spiel und erteilt seinen neuen Untertanen Andi und Eckat den ersten Befehl: Der Könich will Urlaub machen! Und zwar auf Korsika – Flachköpper machen! Ganz gegen den Willen von Eckat, der eigentlich zur Arbeit gehen will, fahren die drei in ihrem alten Taunus los. Und wie nicht anders zu erwarten, wird die Reise zum großen Abenteuer. Zuerst bricht der Taunus zusammen, der mit all den Belustigungsutensilien im Gepäck wohl überfordert war. Dann wird der neu „angeschaffte“ Ami-Schlitten erst einmal richtig schnell gemacht, so dass die beiden Polizisten Bruno und Helmut, vom Vorbesitzer des Oldsmobile auf Werners Spur gehetzt, gar keine Chance gegen den Könich haben. So wenig Chance, wie das neue Friesenhaus gegen den von Eckat allein gelassenen Röhrich und seine Grundsanierungs-Vorstellungen.Ja, diesen Schluss kann man mit Fug und Recht als Happy End bezeichnen. Werner, Andi und Eckat haben die flachsten Flachköpper auf Korsika gemacht, Polizist Helmut hat sich selbst zum neuen Könich gekürt und sein Kollege Bruno ist weiter guter Hoffnung, dass er den drei Straftätern auf dem Rückweg von Korsika nach Knöllerup noch den Weg abschneiden kann. Nach „Werner – Beinhart“, „Werner – das muss kesseln“ und „Werner – Volles Rooäää!!!“, geht Werner in „WERNER – GEKOTZT WIRD SPÄTER !“ back to the roots und knüpft mit seinen neuen Abenteuern an seine größten Erfolge an … Chaos und Bölkstoff inbegriffen!