Suchen und Finden.

Close Icon Close Icon
Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies und weitere technische Maßnahmen, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen zu den gesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Verwendung von Ihnen eingewilligten Cookies einzuschränken oder zu widerrufen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung

Statistik Zur Analyse und Optimierung unserer Webseite verwenden wir Analyse- und Statistik-Cookies sowie Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet so genannte “Cookies” oder „Third-Party-Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder dem verwendeten Endgerät (Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Marketing Zusätzlich werden durch den Einsatz von Anzeigen- und Marketing-Dienste Cookies von Drittanbietern gesetzt. Wir nutzen unsere Anzeigen- und Marketing-Dienste, insbesondere den Einsatz des Google Pixel, Facebook Pixel, Snap Pixel, Twitter Pixel, Pinterest Pixel, Amazon Pixel und Linkedin Pixel für unser Conversion-Tracking und Remarketing. Mithilfe der Pixel verfolgen wir Kosten-Nutzen-Analysen unserer geschalteten Anzeigen sowie die Optimierung unserer Anzeigenschaltung. Auch dienen sie zur Bildung von Custom Audiences oder Look-Alike-Audiences und für Interaktionen mit anderen Websites und sozialen Netzwerken.

Personalisierung Wir setzen Cookies ein, um unsere Website personalisierter zu gestalten, indem wir Ihre Spracheinstellungen, Log-In-Informationen sowie Ihre Teilnahme an Votings auf unserer Website für Ihre kommenden Websitenbesuche auf Ihrem Endgerät speichern.

Romy Heiland (Lisa Martinek), eine ambitionierte Rechtsanwältin, ist von Geburt an blind – nun ja, fast: Romy hat ein Prozent Sehrest, an dem sie sehr hängt. Sie eröffnet ihre erste eigene Anwaltskanzlei in Berlin und engagiert Ada Holländer (Anna Fischer), die ihr vom Arbeitsamt vermittelt wird. Bisher war die eigensinnige Ada ein hoffnungsloser Fall, das Angebot von Romy ist ihre letzte Chance auf einen Job. Obwohl Ada alles andere als qualifiziert ist für diesen Job, erweist sie sich schnell als große Stütze und Bereicherung. Sie beschreibt Mandanten und Fotos, sie liest Akten vor und hilft Romy, sich zurechtzufinden. Romys Blindheit zwingt die Anwältin dazu, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, sie hat ein phänomenales Gedächtnis und hört das Zittern der Stimme, wenn jemand lügt. Nicht selten profitiert sie davon, dass Gegner und Klienten sie unterschätzen. Es ist ihr egal, ob ihre Mandanten Universitätsprofessoren aus Charlottenburg oder Kleinkriminelle aus Neukölln sind. Ada tickt da anders: Aus dem Bauch heraus ergreift sie Partei – leider nicht immer für Romys Mandanten.

Besetzung

LM

Lisa Martinek

AF

Anna Fischer

RK

Rüdiger Kuhlbrodt

PL

Peggy Lukac

PF

Peter Fieseler