Suchen und Finden.

Close Icon Close Icon
Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies und weitere technische Maßnahmen, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen zu den gesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Verwendung von Ihnen eingewilligten Cookies einzuschränken oder zu widerrufen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung

Statistik Zur Analyse und Optimierung unserer Webseite verwenden wir Analyse- und Statistik-Cookies sowie Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet so genannte “Cookies” oder „Third-Party-Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder dem verwendeten Endgerät (Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Marketing Zusätzlich werden durch den Einsatz von Anzeigen- und Marketing-Dienste Cookies von Drittanbietern gesetzt. Wir nutzen unsere Anzeigen- und Marketing-Dienste, insbesondere den Einsatz des Google Pixel, Facebook Pixel, Snap Pixel, Twitter Pixel, Pinterest Pixel, Amazon Pixel, Teads Pixel, TikTok Pixel, TDD Pixel und Linkedin Pixel für unser Conversion-Tracking und Remarketing. Mithilfe der Pixel verfolgen wir Kosten-Nutzen-Analysen unserer geschalteten Anzeigen sowie die Optimierung unserer Anzeigenschaltung. Auch dienen sie zur Bildung von Custom Audiences oder Look-Alike-Audiences und für Interaktionen mit anderen Websites und sozialen Netzwerken.

Personalisierung Wir setzen Cookies ein, um unsere Website personalisierter zu gestalten, indem wir Ihre Spracheinstellungen, Log-In-Informationen sowie Ihre Teilnahme an Votings auf unserer Website für Ihre kommenden Websitenbesuche auf Ihrem Endgerät speichern.

Die Handlung beginnt Ende der 1950er Jahre. Die in Paris wohnende George McEwan verbringt wie jedes Jahr ihre Ferien in Schottland, wo sie den einer Bauernfamilie entstammenden Gavin näher kennenlernt. Sie verbringen die Nacht gemeinsam am Strand und entdecken erste tiefe Gefühle füreinander.

Ein Jahr später kommt George erneut nach Schottland und trifft den inzwischen verlobten Gavin, mit dem sie nun eine Affäre beginnt. In den nachfolgenden Jahren studiert sie an der Sorbonne. Ihr nur sporadisch von ihr besuchter Liebhaber arbeitet mittlerweile als Fischer. Beide heiraten andere Partner und haben Kinder. George wird später geschieden und zieht nach Kanada. Gavin beteiligt sich in London an den Protesten der schottischen Fischer gegen die Regierungspolitik.

Als Gavin George während eines gemeinsamen Urlaubs in Florida erzählt, dass das Leben als Fischer alles andere als romantisch, sondern rau und hart sei, ermutigt sie ihn dazu, einen anderen Beruf auszuüben. Er jedoch erwidert, sie habe ja immer einen Fischer gewollt – und den habe sie bekommen.

Bei einem letzten Treffen, 30 Jahre nach der ersten Begegnung, eröffnet Gavin seiner Geliebten, dass er ihretwegen eine dringende ärztliche Untersuchung verschoben habe. Kurz danach stirbt er an der Operation, der er sich unterziehen muss und hinterlässt George einen Abschiedsbrief, in der er sie als seine einzige große Liebe bezeichnet.