Suchen und Finden.

Close Icon Close Icon
Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies und weitere technische Maßnahmen, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen zu den gesetzten Cookies und die Möglichkeit, die Verwendung von Ihnen eingewilligten Cookies einzuschränken oder zu widerrufen finden Sie in unsererDatenschutzerklärung

Statistik Zur Analyse und Optimierung unserer Webseite verwenden wir Analyse- und Statistik-Cookies sowie Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet so genannte “Cookies” oder „Third-Party-Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder dem verwendeten Endgerät (Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Marketing Zusätzlich werden durch den Einsatz von Anzeigen- und Marketing-Dienste Cookies von Drittanbietern gesetzt. Wir nutzen unsere Anzeigen- und Marketing-Dienste, insbesondere den Einsatz des Google Pixel, Facebook Pixel, Snap Pixel, Twitter Pixel, Pinterest Pixel, Amazon Pixel und Linkedin Pixel für unser Conversion-Tracking und Remarketing. Mithilfe der Pixel verfolgen wir Kosten-Nutzen-Analysen unserer geschalteten Anzeigen sowie die Optimierung unserer Anzeigenschaltung. Auch dienen sie zur Bildung von Custom Audiences oder Look-Alike-Audiences und für Interaktionen mit anderen Websites und sozialen Netzwerken.

Personalisierung Wir setzen Cookies ein, um unsere Website personalisierter zu gestalten, indem wir Ihre Spracheinstellungen, Log-In-Informationen sowie Ihre Teilnahme an Votings auf unserer Website für Ihre kommenden Websitenbesuche auf Ihrem Endgerät speichern.

Unvergessen in der Historie der deutschen Filmkomödie bleibt bis heute der Klassiker aus dem Jahre 1991 „Manta Manta“, der immerhin nicht unwesentlich den Ruf eines so bedeutsamen Akteurs wie Til Schweiger mitzubegründen half. Es besticht vor allem die exzellente Kombination eines hautnahen Verismus (so gesehen in der ästhetisch makellos gelungenen Versenkung von Bernies Gefährt, dem besagten „Manta“, im Baggersee durch seinen schusseligen Freund Klausi) und einer quasi augenzwinkernden ironischen Distanz – und dies in einem Opus, dessen Thematik sich doch eben maßgeblich um die möglichst schnelle Überwindung von Distanz dreht. Die scheinbar unüberwindbare Anhäufung von Katastrophen, die unserem Protagonisten wiederfahren, spiegelt den archetypischen Konflikt eines klassischen Helden wieder: der existentielle Zweikampf mit dem Mercedes-Fahrer Axel, der Schicksalsschlag des Motorschadens beim Rennen gegen den Bayern-Fan im BMW, die melancholische Atmosphäre der unabwendbaren Tragik beim besinnungslosen Besäufnis vor dem Rennen gegen Axel bis hin zum erlösenden Moment der Einsicht, als da Bertie sich seiner neugefundenen Verantwortung als Vater von Uschis ungeborenem Kind bewusst wird, und sich in letzter Sekunde dem Schicksal entwinden kann… In seiner ganzen epischen Breite zweifelsohne ein Hauptwerk des deutschen Filmschaffens.

Besetzung

TS

Til Schweiger

TR

Tina Ruland

SG

Stefan Gebelhoff

SB

Sabine Berg