Der Name der Rose

Der Name der Rose

STORY

"Am Ende meines Lebens angekommen, möchte ich armer Sünder auf diesem Pergament Zeugnis ablegen von den wundersamen und schrecklichen Ereignissen, deren Zeuge ich in meiner Jugend war im Jahre 1327 unseres Herrn. Gott schenke mir die Gnade und die Weisheit, auf daß ich wahrheitsgetreu die Ereignisse schildere, die sich in einer abgelegenen Abtei im düsteren Norden Italiens zutrugen... einer Abtei, deren Namen man auch heute noch besser verschweigen sollte. Möge meine Hand nicht zittern, nun da ich mich anschicke, die Vergangenheit lebendig werden zu lassen. Und mit der Erinnerung erwacht das Unbehagen, das auf meinem Herzen lastete, als wir die Mauern der Abtei betraten..."
Genres:
Thriller, Drama
Kinostart:
15.10.1986
FSK:
Ab 16 Jahren
FSK Zertifikat:
Darsteller:
Sean Connery, F. Murray Abraham, Christian Slater, Elya Baskin, Michael Lonsdale
Drehbuch:
Andrew Birkin, Gérard Brach
Produzenten:
Bernd Eichinger
Regie:
Jean-Jacques Annaud