Schoßgebete
Schoßgebete

Schoßgebete

Schoßgebete

SOCIAL

VIDEO

Facebook Facebook FILM TEILEN

STORY

Elizabeth Kiehl (Lavinia Wilson) hat mehr Spleens als andere Frauen Schuhe. Seit einem schweren Unfall in der Familie liegt die junge Frau immer auf der Lauer, ist immer kontrolliert, immer aufs Schlimmste gefasst. Elizabeths Rachegedanken, Verfolgungswahn, Schuldgefühle, ihre Angst vor Fahrstühlen, Zügen oder dem Einsturz ihres Hauses sind Themen der Sitzungen bei Frau Drescher (Juliane Köhler) – und natürlich der Sex mit ihrem Mann Georg (Jürgen Vogel). Therapie gehört genauso zu ihrem Alltag wie Kindererziehung, Biokost und gemeinsame Bordellbesuche mit Georg.
Ihr entschlossener Spagat zwischen all den verschiedenen Ansprüchen ist nicht leicht, aber zum Glück ist Elizabeth mit reichlich Witz und einer großen Portion Selbstironie gesegnet …

Genre:
Komödie
Filmlänge:
ca. 94 Minuten
Kinostart:
18.09.2014
Produktionsjahr:
2013
FSK:
Ab 16 Jahren
FSK Zertifikat:
Darsteller:
Lavinia Wilson, Jürgen Vogel, Juliane Köhler, Anna Stieblich, Robert Gwisdek, Pauletta Pollmann, Isabelle Redfern, Rainer Galke, Jonathan Neo Völk, Jan-David Bürger, Mira Schröder, Ansgar Schröder, Bettina Engelhardt, Tanja Schleiff u.v.a.
Regie:
Sönke Wortmann
Drehbuch:
Oliver Berben, nach dem gleichnamigen Roman von Charlotte Roche
Produzenten:
Oliver Berben, Constantin Film Produktion, Tom Spieß, Little Shark Entertainment
Executive Producer:
Martin Moszkowicz, Constantin Film Produktion
Co-Produzenten:
Gerhard Lidl, Barbara Buhl, WDR, Andreas Schreitmüller, ARTE
Kamera:
Maher Maleh
Szenenbild:
Heike Lange
Kostümbild:
Annegret Stössel
Maske:
Diana Koeberlin, Peter Bour
Ton:
Erik Seifert
Komponist:
Martin Todsharow
Schnitt:
Ueli Christen
Casting:
Anja Dihrberg
Produktionsland:
Deutschland