Männerhort
Männerhort

Männerhort

Männerhort

SOCIAL

VIDEO

Facebook Facebook FILM TEILEN

STORY

In einer Welt mit Frauenparkplätzen und Frauenquote gibt es nur noch einen Ort, an dem sich das ehemals starke Geschlecht nach Lust und Laune entfalten darf: den MÄNNERHORT. Der Software-Entwickler Eroll (Elyas M‘Barek), der Dixi-Klo-Vertreter Lars (Christoph Maria Herbst) und der Berufspilot Helmut (Detlev Buck) haben im zentralen Heizungskeller ihrer Neubausiedlung eine frauenfreie Zone geschaffen, in der die gestressten Ehemänner heimlich Fußball schauen, Pizza essen, Bier trinken und über Frauen lästern, die nur Shopping, Schwätzen, Sex und Kinder im Kopf haben. Doch als der Facility Manager Aykut (Serkan Çetinkaya) die letzte Bastion der Männlichkeit entdeckt und räumen lassen will, droht die Vertreibung aus dem Paradies.


Hier kannst du dir den Klingelton von Lars aus dem Film downloaden: www.maennerhort-film.de/klingelton

Genre:
Komödie
Filmlänge:
ca. 97 Minuten
Kinostart:
02.10.2014
Produktionsjahr:
2014
FSK:
Ab 12 Jahren
FSK Zertifikat:
Darsteller:
Elyas M'Barek, Christoph Maria Herbst, Detlev Buck, Serkan Cetinkaya, Cosma Shiva Hagen, Lisa Maria Potthoff, Jasmin Schwiers, Dominic Boeer, Michael Gwisdek, Annabelle Mandeng, Marc Oliver Schulze, Florian Mania, Antonio Putignano
Regie:
Franziska Meyer Price
Produzent:
Uli Aselmann
Producer:
Sophia Aldenhoven
Executive Producers:
Martin Moszkowicz, Oliver Berben
Drehbuch:
Rainer Ewerrien, David Ungureit, nach dem gleichnamigen Theaterstück von Kristof Magnusson
Herstellungsleitung:
Andreas Ch. Tönnessen
Produktionsleitung:
Dirk Engelhard
Kamera:
Bernhard Jasper
Casting:
Emrah Ertem
Szenenbild:
Patrick Steve Müller
Kostüm:
Katharina Schnelting
Maske:
Jeanette Tripodi, Regine Frohberg
Cutter:
Stefan Essl, Zaz Montana
Musik:
Christoph Zirngibl
Produktionsland:
Deutschland

MENÜ

  • Facebook
  • SOCIAL

SOCIAL MEDIA FEEDS